Die Herstellung


AL'MA steht für hochwertige Handtaschen und Accessoires,
die in liebevoller Handarbeit in Guatemala gefertigt werden.
Unsere Produkte sind voller Geschichte, Kultur und Kunst.


Für die Produktion verwenden wir ausschließlich Materialien aus Guatemala.

Das Leder ist 100 % echt. Die wunderschönen Stoffe beziehen wir von einheimischen Weberinnen. Sie werden nach einer traditionellen Technik von Hand gewebt, so entstehen einzigartige Muster, die jede Tasche zu einem Unikat machen.




In unserer Werkstatt in Panajachel, Atitlán werden die Handtaschen und Accessoires von einem Team aus 4 Frauen und 3 Männern hergestellt. Jeder von ihnen trägt seinen Teil zur Anfertigung der Taschen bei – vom Zuschneiden des Leders, dem Vernähen der Einzelteile bis hin zur Qualitätskontrolle.

Im ersten Schritt werden die Schnittmuster erstellt, sie dienen als Vorlage für die Leder- und Stoffteile unserer Taschen. Nach dem Übertragen der Muster wird das Leder und das Gewebe von Hand zugeschnitten. Danach werden alle Teile vernäht und es entsteht ein einzigartiges Produkt – zu 100 % handmade.

AL'MA fördert damit die Entwicklung und die Arbeit der guatemaltekischen Handwerker und repräsentiert die Kultur und Geschichte unseres Landes.